Der neue Shimano EP8 Motor ist da!

Shimano EP8

Es ist soweit. Die beiden ersten E-Bikes mit dem neuen Flagschiff aus dem Hause Shimano sind nun endlich eingetroffen. Der Motor weißt schon einmal  spannende Eckdaten auf: ein Drehmoment von 85 Nm, in der Leistungsspitze 504 Watt bei einem Eigengewicht von nur 2,52 Kg. Das sind erstmal schon Werte, die den neuen EP8 in die Oberliga der Mittelmotoren einstufen läßt. Auffällig ist die extrem kompakte Bauweise. Es läßt sich dadurch, gerade für die Mountainbikes eine gute Bodenfreiheit realisieren.

Die ersten Probefahrten konnten wir an den beiden Modellen: myAtakora von MyBoo und dem HardCross HC6 von Husqvarna machen. Was soll ich sagen, der Antrieb begeistert! Ein schöner gleichmäßiger Drehmomentverlauf und Kraft satt. In der Verbindung mit Leistungsstarken Akkus (über 600 Wh) lassen sich richtig gute Höhenmeter bewältigen. Bei den 3 Leistungsstufen ist es geblieben, was auch völlig ausreicht. Diese können aber individuell abgestimmt werden.

Unser Fazit: Shimano ist der Anschluß an die Mitbewerber mehr als gelungen. Wir hatten beim Fahren richtig Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.